Gesunde Rezepte

Entdecken Sie die Rezepte von Doppelherz!

Apfel-Beeren-Fruchtaufstrich

Apfel-Beeren-Fruchtaufstrich

Zutaten für 4 Portionen

  • 3 Äpfel
  • 400 g Beeren (auch Tiefkühlbeeren sind geeignet)
  • 250 g Gelierzucker 3:1
  • 1 TL Zitronensaft

Zubereitung

Gläser mit heißem Wasser ausspülen und an der Luft trocknen lassen (am besten auf den Kopf stellen). Die Äpfel waschen, schälen, entkernen und in kleine Stückchen schneiden. Beeren und Äpfel sollten zusammen ein Gewicht von ca. 750 g erreichen. Ggf. einen weiteren Apfel scheiden oder mehr Beeren dazugeben. Alles in einen Topf mit dem Gelierzucker und den Zitronensaft geben und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Dabei ständig rühren und weitere 3 Minuten unter rühren sprudelnd kochen lassen. Die Beeren-Mischung in die vorbereiteten Gläser füllen, gut verschließen und die Gläser mindestens 5 Minuten auf den Kopf stellen. Danach die Gläser wieder umdrehen und weiter abkühlen lassen. Der Aufstrich hält sich bei kühler Lagerung etwa 6 Monate. Tipp: Wer er nicht ganz so grob mag, kann die Früchte vorher auch pürieren.

Nährwertangaben pro Portion

19 Kalorien
0g Eiweiß
0g Fett
4g Kohlenhydrate