Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Sehr geehrte Damen und Herren,

spätestens seit November machen sich die sinkenden Außentemperaturen auch im Büro wieder bemerkbar. Besonders leiden hier die Frostbeulen unter uns. Schon die Heizung anstellen? So richtig winterlich ist es ja noch nicht und solange man der trockenen Heizungsluft noch ausweichen kann…

Warum werden besonders die Hände und Füße kalt? Das zirkulierende Blut transportiert die Wärme in jeden Bereich unseres Körpers. Bei sinkender Außentemperatur schützt der Körper in erster Linie unser Gehirn und die lebenswichtigen Organe. Um die Körpermitte bei niedrigen Temperaturen ausreichend wärmen zu können, wird die Blutversorgung vermindert und die Gefäße verengen sich. Nun sind insbesondere die Zehen und Finger schlechter versorgt. Durch die fehlende Wärme in den Händen und Füßen frieren wir schneller.

Bevor Sie im Büro mit Ihren kalten Füßen in die Kuschelsocken schlüpfen und dann in den beheizten Fußsack abtauchen, gibt es Alternativen.

5 Tipps für warme Füße im Büro: 

  • Auf und ab wippen: Wippen Sie mit den Füßen und rollen Sie vom Ballen auf die Zehen und zurück. Leichtes Auf-und-Ab-Hüpfen kann auch für eine bessere Durchblutung der Füße sorgen.
  • Bewegung: Nutzen Sie im Büro die Treppe und machen Sie in der Mittagspause einen zügigen Spaziergang an der frischen Luft.
  • Richtig sitzen: Zur Vorbeugung sollten Sie die Beine beim Sitzen nicht übereinanderschlagen, sondern nebeneinander auf den Boden stellen. So werden die Beine gut durchblutet.
  • Genügend Wasser trinken: Wenn Sie ausreichend trinken, kann das Blut besser zirkulieren. Ein Flüssigkeitsmangel verdickt die Konsistenz des Blutes. Auch heiße Getränke mit Gewürzen, wie z.B. Ingwer, wärmen von innen.
  • Warme Socken: Klingt banal, aber oft sind die Socken im Winter nicht dick genug oder zu eng. Auch das Bündchen am Socken kann zu einer schlechteren Durchblutung der Füße beitragen.

Apropos Wärme und Kälte - wer mindestens einmal die Woche in die Saune geht, tut seiner Gesundheit viel Gutes:

MEHR ERFAHREN

Wenn Sie eine Frage aus dem Gesundheitsbereich auf dem Herzen haben, dann dürfen Sie sich gerne bei mir melden! Ich freue mich auf Ihre Mail: [email protected]

 
Gesunde Grüße
Henrieke Groth
Wenn Sie diese E-Mail (an: [email protected]) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Queisser Pharma GmbH & Co. KG
Schleswiger Straße 74
24941 Flensburg
Deutschland

 
0461 / 99 96 - 0
 
CEO: Axel Kaempfe, Dipl.-Kfm. Jan K. Kuskowski | Register: Flensburg / Amtsgericht Flensburg HRA 2931 | Tax ID: DE 134635616