Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen
Produktübersicht
Doppelherz Diät Shake
Doppelherz Diät Shake
Doppelherz Diät Shake
Doppelherz Diät Shake
  • Mahlzeitenersatz mit leckerem Geschmack für eine gewichtskontrollierende Ernährung
  • Mit hochwertigem Soja- und Milcheiweiß
  • Vitamin B1, B12, Pantothensäure, Eisen und Jod für den Energiestoffwechsel
  • Pro zubereiteter Portion nur 262 Kalorien
Doppelherz system FETTBINDER
Doppelherz system FETTBINDER
  • Zur Behandlung von Übergewicht und zur Gewichtskontrolle
  • Bindet bis zu 33 % der Nahrungsfette

Produkte zur Unterstützung beim Abnehmen

Das Körpergewicht zu reduzieren ist gar nicht so einfach. Oft schafft man es eine gewisse Zeit, sich regelmäßig zu bewegen und auf kalorienreiche Speisen zu verzichten. Nach einiger Zeit holen einen aber häufig alte Ernährungs- und Bewegungsmuster wieder ein. Dann dauert es nicht lange und die verlorenen Pfunde sind schnell wieder da – durch den Jojo-Effekt häufig noch mehr als vor der Diät.

Welche Produkte können beim Abnehmen unterstützen?

Bei der Gewichtsreduktion können verschiedene Produkte unterstützen. Sie können beispielsweise statt einer normalen Mahlzeit einen Mahlzeitenersatz zu sich nehmen. So ernähren Sie sich kalorienreduziert und können außerdem die Menge der Kalorien kontrollieren. Sie müssen auch nicht jede Mahlzeit durch einen Diätdrink ersetzen, sondern je nach Bedarf nur eine oder zwei am Tag. Den Doppelherz Diät Shake erhalten Sie mit Vanille- oder Schokogeschmack.  

Der Diät Shake versorgt Sie streng nach gesetzlichen Vorgaben mit allen wichtigen Nährstoffen. Die Kombination mit hochwertigem Soja- und Milcheiweiß trägt zum Erhalt der Muskelmasse bei.

Eine andere Form der Unterstützung beim gesunden Abnehmen ist der Doppelherz system Fettbinder. Das Medizinprodukt vermindert die Fettaufnahme aus der Nahrung im Magen-Darm-Trakt. Der Fettbinder wird 2-mal täglich vor den Hauptmahlzeiten eingenommen.

Eine erfolgreiche Gewichtsreduktion erfolgt, wenn 

  • die Kalorienaufnahme durch den Fettbinder reduziert wird
  • gleichzeitig der Kalorienverbrauch durch sportliche Betätigung erhöht wird
  • und eine ausgewogene Ernährung miteinander kombiniert wird.

Mit dem Doppelherz system Fettbinder kann man sein Übergewicht reduzieren oder das Körpergewicht kontrollieren.

Was können Ursachen für Übergewicht sein?

Grundsätzlich wissen wir, dass man an Gewicht zunimmt, wenn die Kalorienaufnahme höher ist als der Verbrauch. Gründe für Übergewicht lassen sich nicht pauschal feststellen, denn bei jedem Menschen spielen andere Faktoren eine Rolle.

Besonders häufig sammelt man die Pfunde durch falsche Ernährung und mangelnde Bewegung. Fast Food, Essen in der Kantine oder Mahlzeiten „to go“ enthalten häufig viele Kalorien. Leider bewegen wir uns auch viel zu wenig im Alltag. Oft ist man versucht, statt der Treppe doch lieber den Aufzug oder die Rolltreppe zu wählen. Im Arbeitsalltag sitzen wir viel und bewegen uns höchstens zum Drucker oder um einen Kaffee zu holen. 

Die eigene Stimmung kann uns dazu verleiten, Essen als Seelentröster zu verwenden. Häufig wird dann nach Lust und Laune gegessen, um sich Ärger, Stress oder Langeweile zu vertreiben.

Neben diesen beiden Faktoren gibt es noch weitere, denn eine Gewichtszunahme oder ein generell höheres Gewicht kann auch mit genetischen Faktoren und der Erziehung zusammenhängen. 

Ab dem 40. Lebensjahr verlangsamen sich der Stoffwechsel und der Energieverbrauch. Davon betroffen sind auch das Muskelwachstum und der Fettabbau. Wenn man sein Essverhalten dann nicht ändert, kann es zu steigendem Körpergewicht kommen.

Nicht zuletzt der Jojo-Effekt führt zu einem höheren Gewicht. Nach einer erfolgreichen Diät hat der Körper gelernt, mit weniger Nahrung auszukommen. Sobald man aber nach der Diät ganz normal isst, bemüht sich der Körper sein Ausgangsgewicht wieder zu erreichen. Da er aber während der Diät gelernt hat, mit weniger auszukommen, nimmt der Körper nun an Gewicht zu.

Ausreichende Versorgung mit Nährstoffen

Im Fokus unserer Ernährung sollte immer die ausreichende Versorgung mit allen lebenswichtigen Nährstoffen stehen. Der Geschmack darf dabei aber nicht vergessen werden. Unsere Gesundheit und unsere Leistungsfähigkeit stehen in einem direkten Zusammenhang mit der Nahrung, die wir zu uns nehmen.

Oft ist uns gar nicht bewusst, was wir den ganzen Tag über essen. Beispielsweise geschieht der Griff zu den Süßigkeiten ganz unbewusst und meistens viel zu häufig. Um sich nicht so schnell von Fertiggerichten und Fast Food verführen zu lassen, hilft der gezielte Wocheneinkauf und anschließend selbst frisch zu kochen. Das ist zeitlich nicht immer leicht und es kostet auch etwas Mühe. Wenn man aber eine Routine für sich gefunden hat, geht das Kochen und Planen leichter von der Hand. So stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Körper alle wichtigen Nährstoffe über die Nahrung zuführen. 

Einfache Tipps zum Abnehmen

Es ist nicht immer leicht, Tipps zum Abnehmen einzuhalten und durchgehend umzusetzen. Generell sollte man sich nicht zu hohe Ziele stecken, denn es kann sein, dass man schnell enttäuscht ist. Wenn die Pfunde nicht purzeln, man sich nicht ausreichend bewegt hat oder man gegen einen anderen selbstgewählten guten Vorsatz verstößt, sollte man nicht aufgeben.

  • Ernährungsprotokoll: Schreiben Sie eine Woche lang auf, welche Nahrungsmittel Sie zu sich nehmen. Dazu zählen auch Getränke und Süßigkeiten oder Snacks zwischendurch. So haben Sie einen Überblick über Ihren Lebensmittelverbrauch.
  • Gemüse essen: Wenn Sie nach Ihrer eigentlichen Mahlzeit noch Hunger haben, greifen Sie zu fettarmem Gemüse wie Möhren oder Brokkoli.
  • Süße Düfte: Als natürliche Appetitzügler vertreiben Aromadüfte nach Vanille oder Mandel den Heißhunger.

Weitere Tipps finden Sie hier.  

Doppelherz Gesundheitsnews

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!