Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen
Omega-3 DHA - Bestandteil der Sehzellen

Omega-3 DHA - Bestandteil der Sehzellen

Kaum etwas beeinflusst die Gesundheit mehr als die Ernährung. Viele Menschen wissen aber nicht, dass dabei insbesondere die Omega-3-Fettsäuren eine bedeutende Rolle spielen. Besonders fetthaltige Kaltwasserfische sind reich an Omega-3-Fettsäuren.

Und genau diese sind lebensnotwendig und können vom Körper nicht selbst hergestellt werden. Als besonders wertvoll und gesundheitsförderlich gelten dabei die mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren – allen voran die Eicosapentaensäure (EPA) und die Docosahexaensäure (DHA).

Mit jedem Blick nehmen wir sofort Entfernungen wahr, erkennen Gegenstände können Farben unterscheiden. Der Sehsinn liefert uns rund 80 Prozent aller Informationen aus der Umwelt, die wir im Gehirn verarbeiten. Aber dies ist nicht selbstverständlich - auch unsere Augen brauchen Unterstützung!

Die Omega-3-Fettsäure DHA stellt die wichtigste Fettsäure im Gehirn und der Sehzellen dar. Sie ist wichtig für die Struktur der Netzhaut und spielt daher eine Rolle für den Erhalt der normalen Sehkraft.

Aber nicht nur der Augenhintergrund, sondern auch der Tränenfilm, der die Hornhaut vor dem Austrocknen schützt, ist fetthaltig.

Die Omega-3-Fettsäuren sind mit einer besonders hohen Konzentration in den Kapseln von Doppelherz system enthalten. Sie erreichen einen Omega-3-Fettsäuren-Anteil von 55 %. In anderen Fischölprodukten sind lediglich nur etwa 30 % enthalten. Dabei sind es doch die Omega-3-Fettsäuren, die die Fischöle so wertvoll und wichtig machen.

Doppelherz Gesundheitsnews

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!